17.06.2020 15:04

Beule im JaguarPremier Boris Johnson in Autounfall verwickelt

Ein Video zeigt den Moment, als ein Protestler in London mitten auf die Strasse tritt. Die Autokolonne des britischen Premiers muss abrupt abbremsen – und es knallt.

von
Katja Fässler

Hier läuft der Protestler vor die Autokolonne des Premierministers.

Boris Johnson war am Mittwoch um die Mittagszeit in eine Auffahrkollision verwickelt. Diese geschah als der Fahrzeugkonvoi des Premiers das britische Unterhaus verliess und plötzlich ein Demonstrant auf die Strasse rannte, wie «The Sun» berichtet. Der vorderste Wagen, der Jaguar des Premiers, musste scharf abbremsen, worauf das hintere Fahrzeug in das Heck krachte. Dementsprechend verbeult sah es danach aus. Verletzt wurde bei dem Vorfall laut Bericht niemand. Der Demonstrant, der den Crash verursacht hatte, wurde von der Polizei abgeführt.

1 / 5
Die Auffahrkollision hinterlässt eine dicke Beule in Johnsons silbernen Jaguar.

Die Auffahrkollision hinterlässt eine dicke Beule in Johnsons silbernen Jaguar.

keystone
Personen wurden bei dem Vorfall keine verletzt.

Personen wurden bei dem Vorfall keine verletzt.

keystone
Ein Demonstrant war auf die Strasse gerannt, worauf der Konvoi des Premiers abrupt bremsen musste.

Ein Demonstrant war auf die Strasse gerannt, worauf der Konvoi des Premiers abrupt bremsen musste.

Mehrere Demonstranten protestierten am Mittwoch in kleiner Zahl vor dem Parlament, darunter Anti-Brexit- und pro-kurdische Gruppen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.