Demonstration gegen Rechtsradikale
Aktualisiert

Demonstration gegen Rechtsradikale

Rund 1000 junge Leute haben am Samstagabend in Bern am 6. Antifaschistischen Abendspaziergang teilgenommen.

Sie sahen sich einem massiven Polizeiaufgebot gegenüber. Die unbewilligte Demo verlief friedlich, die Polizei wurde einzig mit Schneebällen provoziert.

Eine Gruppe Jugendlicher wollte die Polizeisperre durchbrechen, weshalb 119 Personen festgenommen wurden. Sachbeschädigungen gab es praktisch keine.

Deine Meinung