Oberwil BL: Den eigenen Mann angefahren
Aktualisiert

Oberwil BLDen eigenen Mann angefahren

Eine Rentnerin hat gestern Morgen aus Versehen ihren eigenen Mann angefahren.

Die 82-Jährige wollte mit dem Auto rückwärts aus der Garage fahren, während ihr 96-jähriger Mann neben der Ausfahrt wartete. Als das Auto aus der Garage rollte, fiel der Mann zu Boden und wurde vom Auto angefahren. Beim Unfall zog er sich Kopfverletzungen zu und musste hospitalisiert werden. Der Frau wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. (20 Minuten)

Deine Meinung