Departemente in der neuen Berner Regierung verteilt
Aktualisiert

Departemente in der neuen Berner Regierung verteilt

Wie das Amt für Information des Kantons Bern mitteilte, behalten die drei am vergangenen 9. April bestätigten Regierungsmitglieder ihre bisherigen Aufgaben.

Es handelt sich um die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektorin Barbara Egger-Jenzer (SP), Finanzdirektor Urs Gasche (SVP) und Justizdirektor Werner Luginbühl (SVP). Der neu gewählte Hans-Jürg Käser von der FDP, bisher Langenthaler Stadtpräsident, übernimmt die Polizei- und Militärdirektion. Die Volkswirtschaftsdirektion wird künftig vom SP-Mann Andreas Rickenbacher geleitet. Die Gesundheits- und Fürsorgedirektion wird Philippe Perrenoud von der SP aus dem Berner Jura überantwortet. Bernhard Pulver von der Grünen Freien Liste wird Vorsteher der Erziehungsdirektion. Nach den letzten Wahlen hält Rot-Grün erstmals seit 16 Jahren wieder die Mehrheit in der siebenköpfigen Berner Regierung. (dapd)

Deine Meinung