Aktualisiert

StarticketDepeche Mode live am OpenAir St.Gallen erleben

Die bekannte, britische Synth-Rock/Pop-Gruppe macht auf ihrer Festivaltour im Sommer auch einen Halt im Sittertobel.

von
S. Jörimann

Am Samstag, 30. Juni werden Depeche Mode am OpenAir St.Gallen die Festivalfans zum Kreischen bringen. Im März dieses Jahres veröffentlichte die Band ihr bereits vierzehntes Studioalbum «Spirit», mit dem sie seit Mai auf Welttournee ist.

Mit dem neuen Album beweisen sie, dass sie nicht nur als eine der erfolgreichsten Bands der heutigen Zeit gelten, sondern diese Bezeichnung auch wirklich verdienen. Das erste Lied auf der CD, «Going Backwards», lässt vermuten, dass die Gruppe wieder zu ihren Ursprüngen zurückkehrt – und tatsächlich scheint es so. Die ein dutzend Lieder verführen mit elektronischen, sphärischen Klängen und einem treibenden Rhythmus.

Depeche Mode sind seit 1981 im Musikbusiness tätig. Vor 36 Jahren erschien ihr erstes Album «Speak & Spell» und seit 1993 haben sie alle vier Jahre ein neues Studioalbum veröffentlich. Dabei machte die Band einige Mitgliederwechsel durch, wobei das Trio Dave Gahan (Gesang), Martin Gore (Gitarre, Keyboard, Synthesizer, Bass, Gesang) und Andrew Fletcher (Keyboard, Synthesizer, Backgroundgesang) seit jeher besteht.

Zwischenzeitlich wurde sogar die Auflösung der Band vermutet. Allen Annahmen zum Trotz besteht die Band noch immer und landete mit ihrem momentanen Album und der dazugehörigen «Global Spirit Tour» einen grossen Erfolg! Wer die neuen Songs live in der Schweiz mit Festivalfeeling hören möchte, kann sich ab Montag, 20.11. seine Tickets bei Starticket sichern.

Hier geht's zu den Tickets

Deine Meinung