Aktualisiert 23.02.2013 15:11

Kunst aus Banknoten

Der alte Rubel rollt wieder

Geld stinkt nicht, sagt der Volksmund. Den Beweis dafür liefert Igor Arinich: Der Künstler macht aus alten Banknoten neue Bilder.

Aus alt mach neu. Der weissrussische Künstler Igor Arinich macht aus alten sowjetischen Rubeln Kunst. Alles fing damit an, dass er einem Freund ein Blumenmuster aus Geld überreichte. Da das Geschenk in seinem Bekanntenkreis gut ankam, beschloss er sein Hobby zum Beruf zu machen. Heute verkauft Arinich seine Bilder an weissrussische Bänker, Geschäftsleute und Stars.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.