Aktualisiert 28.12.2011 16:27

«F*** dich, Papa!»Der Aufstand der Verwöhnten

«Habe kein iPhone bekommen! Ich hasse meine Eltern!» Wer die Sorgen und Probleme der zivilisierten Welt verstehen will, soll sich nach Weihnachten auf Twitter umsehen.

«Habe kein Auto bekommen - also f*** Weihnachten!» So tönts aus den Twitter-Feeds etlicher Wohlstandsverwahrloster, während grosse Teile der Welt Hunger und Krieg leiden. Der US-Newsdienst «Buzzfeed» hat die haarsträubendsten Tweets verwöhnter Kids aus aller Welt (obwohl meistens aus den USA) zusammengestellt.

«Meine Eltern sind die schlechtesten verdammten Eltern der Welt! F***t euch Mutti und Vati dafür, dass ihr mir kein iPhone geschenkt habt!» Noch einer gefällig? Bitte sehr: «War ich eigentlich die einzige Person, die kein iPad bekommen hat? Ich meine, ich habe ein Auto bekommen, doch das ist eine ganz andere Geschichte.»

Nein, also wirklich! Jemand sollte diesen Saugoofen den Allerwertesten versohlen! Immerhin: Die Namen der undankbaren Bälger wurden nicht zensiert. Nun werden sie wohl online mit Schimpf und Schande überhäuft – oder, wie es ein kreativer YouTube-User vormachte, ihnen wird ein Ständchen gebracht:

Nein, also wirklich! Jemand sollte diesen Saugoofen den Allerwertesten versohlen! Immerhin: Die Namen der undankbaren Bälger wurden nicht zensiert. Nun werden sie wohl online mit Schimpf und Schande überhäuft – oder, wie es ein kreativer YouTube-User vormachte, ihnen wird ein Ständchen gebracht:

(Quelle: YouTube)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.