zvg
Aktualisiert

«Der Ausverkauf ist für mich immer sehr gefährlich»

Heute im Streetstyle-Check: Zürcher (44). Wir sind ihr am Bellevue in Zürich begegnet und haben uns mit ihr über Lieblingsstücke, Fehlkäufe und Shopping unterhalten.

von
Johanna Senn
16.12.2020

Welches Kleidungsstück trägst du am liebsten jeden Tag?

Ich liebe Hosen! Am liebsten mag ich die von Toast, das ist ein Shop in England.

Worauf sparst du im Moment?

Jetzt spare ich für Schuhe. Ich möchte so Lace-Up-Stiefel oder Pumps mit einer chunky Sohle für den Winter. Aber keine Doc Martens!

Zürcher (44) verbindet die schönsten Erinnerungen mit ihrem Hochzeitskleid

Zürcher (44) verbindet die schönsten Erinnerungen mit ihrem Hochzeitskleid

zvg

Was würdest du niemals anziehen?

Tube -Tops sind gar nicht meins und die würde ich wohl auch nie tragen. Ich bin kein grosser Fan vom 90s-Trend.

Welches ist dein liebstes Kleidungsstück?

Ich liebe lange Sommerkleider.

«Die Hosen sind von Toast, meinem Lieblingsbrand. Die haben ca. 150 Franken gekostet.»

«Die Hosen sind von Toast, meinem Lieblingsbrand. Die haben ca. 150 Franken gekostet.»

zvg
«Ich weiss nicht mehr genau, von wo die Schuhe sind, aber sie haben etwa 350 Franken gekostet.»

«Ich weiss nicht mehr genau, von wo die Schuhe sind, aber sie haben etwa 350 Franken gekostet.»

zvg
«Der Pullover ist von COS, den habe ich letzte Woche gekauft. Diese Farbe trage ich fast nie. Ich habe ihn im Ausverkauf gefunden und er hat etwa 70 Franken gekostet.»

«Der Pullover ist von COS, den habe ich letzte Woche gekauft. Diese Farbe trage ich fast nie. Ich habe ihn im Ausverkauf gefunden und er hat etwa 70 Franken gekostet.»

zvg

Mit welchem Kleidungsstück verbindest du die schönsten Erinnerungen?

Mit meinem Hochzeitskleid. Ich habe meinen Mann vor etwa zwölf Jahren in Japan geheiratet.

Was hast du früher getragen, würdest aber heute nie mehr anziehen?

Früher habe ich oft kurze Shorts getragen. Heute würde ich Hosen, die über dem Knie aufhören, nicht mehr anziehen.

Was war dein grösster Fehlkauf?

Der Ausverkauf ist immer sehr gefährlich (lacht)! Da ist die Gefahr gross, dass ich mir was kaufe, weil es günstig ist und dann zu Hause gefällt es mir gar nicht mehr. Ich schaue mir die Sales immer noch an, aber überlege immer genau, ob ich das Kleidungsstück auch tatsächlich möchte.

Wofür gibst du in puncto Kleider am meisten Geld aus?

Ich trage gerne Schmuck und gebe für schöne, handgemachte Stücke auch gerne Geld aus.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.