21.10.2019 22:23

«Der Bachelor» – Folge 1Der Bachelor war schneller oben ohne als Tanja

Folge eins der achten «Bachelor»-Staffel ist durch. Hier sind die wichtigsten Erkenntnisse aus der Patric-Premiere.

von
fim
1 / 54
Werte Damen und Herren, geschätzte Trash-TV-Konsumenten, liebe Bachi-Fans: Es ist wieder so weit, ein neuer Schweizer Fernseh-Bachelor ist ab sofort neun Wochen lang für unsere wöchentliche Montagabend-Unterhaltung im Einsatz. Gleich zu Beginn schenkt er uns ein paar Oben-ohne-Szenen am Strand. Patric hat in der ersten Folge ...

Werte Damen und Herren, geschätzte Trash-TV-Konsumenten, liebe Bachi-Fans: Es ist wieder so weit, ein neuer Schweizer Fernseh-Bachelor ist ab sofort neun Wochen lang für unsere wöchentliche Montagabend-Unterhaltung im Einsatz. Gleich zu Beginn schenkt er uns ein paar Oben-ohne-Szenen am Strand. Patric hat in der ersten Folge ...

3+
... die 21 Kandidatinnen kennengelernt, die mit ihm nach Thailand gereist sind, um ihn für sich zu gewinnen (und ein bisschen berühmt zu sein – wenigstens für ein paar TV-Minuten).

... die 21 Kandidatinnen kennengelernt, die mit ihm nach Thailand gereist sind, um ihn für sich zu gewinnen (und ein bisschen berühmt zu sein – wenigstens für ein paar TV-Minuten).

3+
Zuerst schaut Patric aber noch bei Grosi Gertrud vorbei. «Wenn eine gross angibt, dann wird das sowieso nichts», gibt sie ihrem Enkel (den sie Päde nennt) vor der Abreise bezüglich des bevorstehenden Kennenlern-Marathons mit. Und sagt, dass sie das Format «no glatt» findet.

Zuerst schaut Patric aber noch bei Grosi Gertrud vorbei. «Wenn eine gross angibt, dann wird das sowieso nichts», gibt sie ihrem Enkel (den sie Päde nennt) vor der Abreise bezüglich des bevorstehenden Kennenlern-Marathons mit. Und sagt, dass sie das Format «no glatt» findet.

3+

Das war gut:

Patric ist das bisher einzige Highlight der neuen Staffel. Mit ruhiger, zurückhaltender Art und in ganzen, grammatikalisch korrekten Sätzen führte er durch die erste «Bachelor»-Folge. Sympathie-Bonuspunkte sammelte er mit dem kurzen Lachen, das er hinter jeden zweiten Satz hängt. Und mit seinem Besuch bei Grosi Gertrud, die ihm noch Tipps fürs Flirt-Abenteuer mit auf den Weg nach Thailand gab.

Auch bei den Ladys kommt Patric an: Das Verdikt lässt ich in einem Wort zusammen fassen: «Sexy», finden sie ihn. Die Kandidatinnen beeindruckte er auch mit seinem extratiefen Ausschnitt – der so tief war, dass er diejenigen der Ladys locker toppte und in gewissen Kamera-Einstellungen nicht mal ins Bild passte. «Bitte mach das Hemd noch zu, es macht mich ganz nervös», sagte Yiankarla vor den Speed-Dates.

Das war gähn:

Die beiden Silikon-Kandidatinnen machten vorab am meisten Lärm – und dann kam nichts mehr. Dass Tanja in ihren ersten beiden Szenen gleich ihre Brüste entblösste, war so vorhersehbar wie die Wassersprudler- und Sextoy-Produktplatzierungen. Hat das Playmate in Folge zwei noch etwas anderes zu bieten?

Und dann Alessia: Die war nach ihrem Beauty-OP-Recap und dem durchaus witzigen Move mit der Ankunft im aufblasbaren Baby-Pool plötzlich arg still – und vor allem mit dem Streicheln ihrer Perücke beschäftigt.

Alessia spricht über ihre Schönheits-OPs

Video: 3+

Alessia erzählt, warum sie sich unters Messer gelegt hat. (Video: 3+/20 Minuten)

Die sind weg:

Zwei Kandidatinnen hat Patric nach dem Hallo-Sagen und den Speed-Dates gleich wieder nach Hause geschickt. Fürs Protokoll hier ihre Namen: Adela (25) und Kristina (36) stehen nach der ersten Rosen-Verteilung mit leeren Händen da. Somit sind noch 19 Frauen dabei, die hoffen können, nächste Woche vom Bachelor auf das Partyboot eingeladen zu werden.

Die besten Szenen vom «Bachelor»-Kennenlernen

Patric trifft heute erstmals die Kandidatinnen.
(Video: 3+/20 Minuten)

Die ersten Auftritte der 2019er Ladys. (Video: 3+/20 Minuten)

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.