Alexander Skarskård: Der begehrteste Junggeselle ist vergeben
Publiziert

Alexander SkarskårdDer begehrteste Junggeselle ist vergeben

Gemunkelt wird schon seit Monaten, jetzt ist es – angeblich – offiziell: «True Blood»-Schnuckel Alexander Skarskård und Alexa Chung sind ein Paar.

von
Marc-André Capeder
Alexander Skarsgård und Alexa Chung wurden händchenhaltend in Brooklyn gesehen.

Alexander Skarsgård und Alexa Chung wurden händchenhaltend in Brooklyn gesehen.

Wieder einer weniger. «True Blood»-Hottie Alexander Skarsgård (38) ist weg vom Dating-Markt. Seine neue Angebetete: Alexa Chung (31). Schon seit vier Monaten werden der schwedische Schauspieler und das britische Model immer wieder zusammen in der Öffentlichkeit gesehen und die Gerüchteküche über das neue potentielle Paar brodelte nur so.

Dementiert oder bestätigt hatten beide die Liaison aber nie. Doch da werden sie jetzt wohl nicht mehr drum herum kommen, denn die neusten Bilder der beiden sprechen Bände.

Alexander und Alexa – schon von den Namen her muss das ja Schicksal sein – spazieren händchenhaltend durch den botanischen Garten in Brooklyn, Alexander schießt Fotos von Alexa vor blühenden Rosen, später machen sie ein gemeinsames Schläfchen unter einem Baum. Wer soviel Kitsch an den Tag legt kann doch nur Hals über Kopf verliebt sein.

20 Minuten Friday

20 Minuten Friday ist ein Teil des Medienverbundes 20 Minuten. Eine eigenständige Redaktion berichtet aus der Welt der nationalen und internationalen Stars. Ein umfangreicher Modeteil und Style-Rubriken ergänzen den Lesestoff.

Deine Meinung