Adriana Lima: Der Beweis – auch Engel können schwitzen
Publiziert

Adriana LimaDer Beweis – auch Engel können schwitzen

Topmodel Adriana Lima wirft sich in Kalifornien für Victoria's Secret in Szene. Und da soll noch jemand behaupten, Fitness sei nicht sexy.

von
scy
1 / 10
So muss Workout: Adriana Lima stählt am Muscle Beach – Nomen est omen – ihre Muskeln.

So muss Workout: Adriana Lima stählt am Muscle Beach – Nomen est omen – ihre Muskeln.

Dukas/Erpo Gash
Immer schön sichtbar: das Victoria's-Secret-Logo. Und ab und an eine Trinkwasserflasche.

Immer schön sichtbar: das Victoria's-Secret-Logo. Und ab und an eine Trinkwasserflasche.

Dukas/Pcn/insight Media
Und natürlich absolviert die Brasilianerin das Shooting mit spielerischer Leichtigkeit. Gibt ja auch keinen Grund zum Trübsal blasen.

Und natürlich absolviert die Brasilianerin das Shooting mit spielerischer Leichtigkeit. Gibt ja auch keinen Grund zum Trübsal blasen.

Dukas/Pcn/insight Media

Sie hat stets ein Lächeln auf ihrem hübschen Gesicht. Ist immer gut gelaunt – bei allem, was sie tut. Ja, Adriana Lima hat am Muscle Beach in Venice sichtlich Spass an ihrem Job.

Das Topmodel lässt sich am Freitag für eine neue Sportlinie des Unterwäsche-Labels Victoria's Secret ablichten. Trägt verschiedene Outfits wie etwa einen grauen Sport-BH in Kombination mit roten und schwarzen Fitness-Leggings.

Beeindruckender Körper

Zusätzlich demonstriert Lima am Strand ein paar Workout-Übungen – und beweist, dass sogar ein Engel ins Schwitzen kommen kann. Wobei: Das macht sie ja nur ein bisschen menschlicher, die Adriana.

Die Brasilianerin beeindruckt vor allem aber auch mit ihrem Sixpack. Um die Bikini-Figur muss sich die 35-Jährige jedenfalls keine Sorgen machen. Da dürfte selbst manch stolzer Fitness-Profi am Muscle Beach neidisch werden.

Die besten Aufnahmen von Adriana Lima am Strand finden Sie in unserer Bildstrecke.

Deine Meinung