Cornelia Boesch: Der blaue Blazer ist zurück in der «Tagesschau»
Aktualisiert

Cornelia BoeschDer blaue Blazer ist zurück in der «Tagesschau»

Am Montagabend sahen die SRF-Zuschauer erneut blau: «Tagesschau»-Sprecherin Cornelia Boesch trug schon wieder ihr geliebtes Kleidungsstück.

von
los
1 / 2
Am Montagabend präsentierte Cornelia Boesch die «Tagesschau» ganz in Blau. Sie ist eine Wiederholungstäterin: ...

Am Montagabend präsentierte Cornelia Boesch die «Tagesschau» ganz in Blau. Sie ist eine Wiederholungstäterin: ...

Bereits im November 2014 sah der Zuschauer nur noch blau.

Bereits im November 2014 sah der Zuschauer nur noch blau.

Blau so weit das Auge reicht: Am Montagabend führte Moderatorin Cornelia Boesch in einem blauen Blazer vor einem blauen Hintergrundbild durch die «Tagesschau». Schon wieder!

Bereits vor einem halben Jahr tappte das SRF in die genau gleiche Styling-Falle. Wenig später dann wechselte der blaue Blazer seine Besitzerin – zur «10 vor 10»-Moderatorin Andrea Vetsch. Dank anderer beziehungsweise nicht blauer Hintergrundbilder durchaus akzeptabel. Dass das farblich unpassende Kleidungsstück jetzt aber erneut bei der «Tagesschau» landete, verwirrt.

Im November 2014 noch sagte Chefstylistin Tatjana Kotoric zu 20 Minuten: «Die Kleidung darf nicht vom Inhalt des Formats ablenken.»

Deine Meinung