Traumfang: Der blinde Catch zum Touchdown
Aktualisiert

TraumfangDer blinde Catch zum Touchdown

Im amerikanischen College-Football gelingt Francis Owusu ein Traumfang. Er hält das Ei hinter dem Rücken eines Gegenspielers fest.

von
heg

Francis Owusus Catch hinter dem Rücken des Gegenspielers. <i>(Quelle: Youtube/<a href=" https://www.youtube.com/watch?v=RDzfvVwJ1qI"_blank">TCFB</a>)</i>

Francis Owusu von den Stanford Cardinals sorgt im amerikanischen College-Football dafür, dass Fernsehreporter völlig ausflippen. Zu Recht.

Der Wide Receiver, der Passempfänger des Quarterbacks, wächst beim 56:35-Sieg gegen die UCLA Bruins über sich hinaus. Hinter dem Rücken seines Gegenspielers Jaleel Wadood fängt Owusu das Ei in der Endzone, das von Kevin Hogan abgegeben wurde. «Ich habe den Ball kurz gesehen. Danach fühlte ich ihn kurz, konnte ihn aber nicht mehr sehen und hielt ihn deshalb einfach fest», so Owusu nach seinem spektakulären Touchdown.

Auch sein Trainer war von der Szene sehr angetan. «Ich kann den Catch nicht beschreiben. Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, was passiert ist.»

Highschool-Footballer tankt sich durch

Deine Meinung