Aktualisiert

Über 25 GradDer erste Sommertag

Heute war der bislang wärmste Tag des Jahres: Das Quecksilber kletterte verbreitet auf über 23 Grad. Zum Wochenbeginn legt der Frühling aber eine kurze Verschnaufpause ein.

von
ast
Sommerliche Temperaturen lockten die Zürcher an den See.

Sommerliche Temperaturen lockten die Zürcher an den See.

Nachdem vergangenen Mittwoch im Tessin die 25-Grad-Marke nur hauchdünn verfehlt wurde, konnte heute an einigen Stationen ein echter Sommertag (per Definition ab 25 Grad aufwärts) verzeichnet werden, wie MeteoNews mitteilt.

Über 26 Grad gemessen wurden in Frenkendorf BL (337 m.ü.M.), in Berg TG (540 m.ü.M.) war es 25.5 Grad warm und in Sitten ebenfalls 25.5 Grad.

Morgen macht der Frühling eine Pause. Es soll mit 18 Grad etwas kühler werden: Eine veränderliche Bewölkung wechselt sich mit sonnigen Phasen ab, dazwischen soll ab und zu ein Regenguss möglich sein.

Bis Donnerstag zeigt die Temperaturkurve aber erneut deutlich nach oben. Am Donnerstag dürften laut MeteoNews aus heutiger Sicht verbreitet 24 bis 26 Grad erreicht werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.