Super League: Der FCL unterliegt Thun enttäuschend mit 0:2
Aktualisiert

Super LeagueDer FCL unterliegt Thun enttäuschend mit 0:2

Der FC Luzern kassiert die dritte Niederlage en suite und bleibt erneut ohne eigenen Torerfolg. Für Gegner Thun ist es dagegen der erste Saisonsieg.

von
dhe
1 / 5
Der FC Luzern erwartet mit dem FC Thun einen unangenehmen Gegner und bekommt ihn auch. Das Spiel ist während der ersten Halbzeit mehrheitlich ausgeglichen.

Der FC Luzern erwartet mit dem FC Thun einen unangenehmen Gegner und bekommt ihn auch. Das Spiel ist während der ersten Halbzeit mehrheitlich ausgeglichen.

Keystone/Alexandra wey
Nach etwas mehr als einer halben Stunde gehen die Gäste dann aus heiterem Himmel in Führung. Nikki Havenaar (in der Mitte, lachend) verwertet eine Tosetti-Flanke abgebrüht.

Nach etwas mehr als einer halben Stunde gehen die Gäste dann aus heiterem Himmel in Führung. Nikki Havenaar (in der Mitte, lachend) verwertet eine Tosetti-Flanke abgebrüht.

Keystone/Alexandra wey
Luzerns Cheftrainer Thomas Häberli feuert seine Mannschaft an, dirigiert an der Seitenlinie. Nach dem Spiel meint er: "Wir hatten uns deutlich mehr ausgerechnet heute. Am Schluss hat uns die Genauigkeit gefehlt."

Luzerns Cheftrainer Thomas Häberli feuert seine Mannschaft an, dirigiert an der Seitenlinie. Nach dem Spiel meint er: "Wir hatten uns deutlich mehr ausgerechnet heute. Am Schluss hat uns die Genauigkeit gefehlt."

Keystone/Alexandra wey

Luzern - Thun 0:2 (0:1)

9639 Zuschauer. - SR Bieri. - Tore: 33. Havenaar (Tosetti) 0:1. 91. Kablan (Salanovic) 0:2.

Luzern: Müller; Schwegler (80. Binous), Cirkovic, Lucas, Sidler; Voca, Ndenge; Demhasaj, Margiotta (73. Kakabadse), Ndiaye (55. Schürpf); Eleke.

Thun: Faivre; Glarner, Havenaar, Sutter, Joss; Tosetti (52. Salanovic), Gelmi (67. Fatkic), Stillhart, Hefti (78. Kablan); Castroman, Rapp.

Bemerkungen: Luzern ohne Grether (krank) und Schulz. Thun ohne Hediger, Karlen, Munsy, Bigler, Chihadeh, Ziswiler (alle verletzt) und Righetti (krank). Verwarnungen: 62. Gelmi (Foul). 89. Faivre (Unsportlichkeit). 92. Sidler (Foul).

(dhe/sda)

Deine Meinung