Hollywoodlegende Marlon Brando: Der fünfte Todestag des Paten
Aktualisiert

Hollywoodlegende Marlon BrandoDer fünfte Todestag des Paten

Am 1. Juli 2004 starb Hollywood-Gigant Marlon Brando im Alter von 80 Jahren in einem Krankenhaus in Los Angeles. Grund genug für einen Blick zurück auf Brandos Werk.

Mit Tennessee Williams' Drama «Endstation Sehnsucht» feierte Brando 1947 am Broadway einen Sensationserfolg, der ihm einen Filmvertrag für das ferne Hollywood einbrachte. Bereits die zweite Rolle dort in der Verfilmung des Williams-Stücks machte ihn weltberühmt.

Brandos Welterfolge: «Endstation Sehnsucht» 1951 an der Seite Vivien Leighs, 1954 «Die Faust im Nacken», 1962 «Die Meuterei auf der Bounty» und die beiden sensationellen Kassenhits des Jahres 1972, «Der Pate» und «Der letzte Tango von Paris». Jeder dieser Filme gilt inzwischen als Klassiker, zu denen auch noch Francis Ford Coppolas 1979 entstandenes Meisterwerk «Apocalypse Now» zu zählen ist, in dem Brando eine seiner beklemmendsten Vorstellungen als durchgedrehter Colonel Kurtz gab.

Brando galt als einer der besten Schauspieler seiner Generation und hatte massgeblichen Einfluss auf jüngere Kollegen wie Al Pacino, Robert De Niro und Jack Nicholson

Für «Die Faust im Nacken» erhielt er 1954 seinen ersten Oscar, fast 20 Jahre später lehnte er seinen zweiten Oscar für «Der Pate» wegen der schlechten Lebensbedingungen der amerikanischen Indianer ab.

Eine Auswahl seiner wichtigsten Filme:

1951: «Endstation Sehnsucht» (»A Streetcar Named Desire»), Drama, als Stanley Kowalski; «Viva Zapata», Abenteuerfilm, als Emiliano Zapata

1953: «Julius Caesar», Drama, als Mark Anton; «Der Wilde» (»The Wild One»), Drama, als Johnny Strabler

1954: «Desirée», Historienfilm, Melodram, als Napoleon Bonaparte; «Die Faust im Nacken» (»On the Waterfront»), Drama, als Terry Malloy

1961: «Meuterei auf der Bounty» (»Mutiny on the Bounty»), Abenteuerfilm, als Fletcher Christian

1965: «Ein Mann wird gejagt» (»The Chase»), Drama, als Sheriff Calder

1971: «Der Pate» (»The Godfather»), Gangsterfilm, als Don Corleone

1972: «Der letzte Tango in Paris» (»L'Ultimo Tango a Parigi»), Drama, als Paul

1979: «Apocalypse Now», Kriegsfilm, Vietnamdrama, als Colonel Kurtz

1988: «Weisse Zeit der Dürre» (»A Dry White Season»), Politthriller, als Ian McKenzie

1994: «Don Juan DeMarco», Komödie, als Jack Mickler

1997: «The Brave», Actionfilm, als McCarthy

2001: «The Score», Gangsterfilm, Krimi, als Max Baron (sda)

Deine Meinung