Der Goldesel Hollywoods
Aktualisiert

Der Goldesel Hollywoods

Ist Johnny Depp als Hauptdarsteller gesetzt, stehen die Chancen bestens, dass der Film erfolgreich wird. Er brachte 2007 am meisten Geld in die Kinokassen.

Johnny Depp hat im vergangenen Jahr von allen Hollywood-Schauspielern das meiste Geld in die Kinokassen gebracht. Das ist das Ergebnis einer Umfrage unter amerikanischen Kinobetreibern, die jedes Jahr vom US-Verlag Quigley veranstaltet wird.

Depp war 2007 in den Streifen «Sweeney Todd» und «Pirates of the Caribbean 3» auf der Leinwand zu sehen. Schon im Jahr zuvor hatte sich Depp den Spitzenplatz als «Top Money-Making Star» sichern können, berichtete die US-Sendung «Access Hollywood» am Donnerstag.

Auf den nächsten Plätzen der neuesten Liste folgen Will Smith, George Clooney, Matt Damon, Denzel Washington, Russell Crowe, Tom Cruise, Nicholas Cage, Will Ferrell und Tom Hanks. Zum ersten Mal seit 24 Jahren konnte sich kein weiblicher Star auf den führenden Top-Ten-Rängen platzieren.

(sda)

Deine Meinung