Der Illustrator Samuel Bucheli führt uns durch sein Luzern
Publiziert

sponsoredDer Illustrator Samuel Bucheli führt dich durch sein Luzern

Städtetrip in der Schweiz geplant? Mit diesen Tipps füllst du ein ganzes Wochenende in Luzern.

von
Martin Hoch
Philippe Grüebler

Zusammen mit Schweiz Tourismus besuchen wir die schönsten Städte der Schweiz und lassen uns diese von jenen Menschen zeigen, die sie am besten kennen: den Locals. Nachdem wir vor einem Monat Arielle und Crystal Dubois in Genf besucht hatten, zeigt uns diesen Monat der Illustrator Samuel Bucheli seine Lieblingsplätze in Luzern. Wer nach dem Video noch mehr Empfehlungen möchte: Hier gibts fünf weitere Reisetipps für euren Kurztrip nach Luzern.

1 – Das charmanteste Café der Stadt

Das Luz Seebistro am Vierwaldstättersee.

Das Luz Seebistro am Vierwaldstättersee.

Seebistro Luz

Ankommen und gleich geniessen – das Seebistro Luz befindet sich nur wenige Schritte vom Bahnhof entfernt, direkt am Vierwaldstättersee. Die Stimmung schwankt hier zwischen ruhig und gemütlich bis zu fröhlich und entspannt. In der kalten Jahreszeit schlürft man seinen Kaffee im Bistro und alsbald sich wärmende Sonnenstrahlen zeigen, prostet man sich auf der Terrasse zu.

Innen herrscht jeweils gemütliche Stimmung.

Innen herrscht jeweils gemütliche Stimmung.

Seebistro Luz

2 – Ein kreativer Raum im ehemaligen Hallenbad

Wo man früher Längen schwimmte, lauscht man nun Konzerten.

Wo man früher Längen schwimmte, lauscht man nun Konzerten.

Christian Felber

Kunst, Konzerte, Märkte, Theater, Klubabende und Kinofeeling – im Neubad, dem ehemaligen Hallenbad der Stadt Luzern, wird kreativ gelebt. Dazu gesellt sich ein Bistro, das mit Vorliebe regionale Produkte auftischt und in dem auch Vegis und vegan lebende Menschen ein leckeres Angebot vorfinden.

Der lauschige Garten des Bistros lädt an sonnigen Tagen zum Verweilen ein.

Der lauschige Garten des Bistros lädt an sonnigen Tagen zum Verweilen ein.

Pawel Streit

3 – Saunieren auf dem Vierwaldstättersee

Schweizweit einzigartig: das Saunaboot auf dem Vierwaldstättersee.

Schweizweit einzigartig: das Saunaboot auf dem Vierwaldstättersee.

Saunaboot.ch

Im See kann man nur im Sommer baden? Von wegen. Wer das Saunaboot mietet, tuckert bei zauberhafter Winteratmosphäre über den Vierwaldstättersee, schwitzt in der Sauna auf dem Boot und springt schliesslich zur Abkühlung in den See.

Das ist doch mal eine Sauna mit Aussicht …

Das ist doch mal eine Sauna mit Aussicht …

Saunaboot.ch

4 – Action und Faszination im Verkehrshaus

Erlebnisreich: Das Verkehrshaus in Luzern.

Erlebnisreich: Das Verkehrshaus in Luzern.

Switzerland Tourism

Das Verkehrshaus ist ein Klassiker unter den Ausflugstipps, aber keineswegs verstaubt. Das Team des Verkehrshauses lässt sich immer wieder Neues einfallen – von Film-Zmorge bis zum audiovisuellen Abend im Planetarium oder dem Swiss Chocolate Adventure, einer 20-minütigen Reise durchs Thema Schoggi.

5 – Willkommen im Boutique-Hotel Anker

Verspielt: das Hotel Restaurant Anker.

Verspielt: das Hotel Restaurant Anker.

Schweiz Tourismus, Francesco Baj 

Bunt, verspielt und dennoch stilvoll – die Zimmer des Boutique-Hotels Anker sind richtig chic. Und der kulinarische Gemütszustand hebt sich, wenn einem das freundliche Personal im Grill-Restaurant ein saftiges Stück Fleisch aus dem Josper-Grill serviert.

Der Blick von der Dachterrasse der Turmsuite auf das Stanserhorn und den Pilatus.

Der Blick von der Dachterrasse der Turmsuite auf das Stanserhorn und den Pilatus.

Schweiz Tourismus

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Schweiz Tourismus.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung