Der Kampf um den Platz neben Stürmer Frei ist entbrannt
Aktualisiert

Der Kampf um den Platz neben Stürmer Frei ist entbrannt

Nati-Rückkehrer Blaise Nkufo war in der «Küken-Nati» (Durchschnittsalter 24 Jahre) einer der grossen Gewinner beim 2:1 gegen Holland.

In seinem 56-minütigen Auftritt unterstrich der Topskorer von Twente Enschede (66 Tore in 127 Spielen) seine Ambitionen auf den Platz im Sturm neben Alex Frei. Damit gerät Basels Marco Streller, der am Mittwoch für seinen Kontrahenten eingewechselt wurde, unter Zugzwang.

Deine Meinung