Aktualisiert 30.05.2009 11:13

Krieg gegen Taliban

«Der Kampf um Mingora ist beendet»

Nach tagelangen heftigen Gefechten hat die pakistanische Armee die radikalislamischen Taliban offenbar aus der strategisch wichtigen Stadt Mingora vertrieben.

Ein Armeesprecher sagte am Samstag, die wichtigste Stadt der Swat- Region stehe nun wieder vollständig unter Kontrolle der Streitkräfte. «Der Kampf um Mingora ist beendet.» Seit Beginn einer Offensive der pakistanischen Armee gegen die Taliban im Swat-Tal Ende April wurden nach Armeeangaben in den Bezirken Unter-Dir, Buner und Swat bereits hunderte Aufständische getötet.

Laut UNO-Flüchtlingshilfswerk UNHCR flohen knapp 2,4 Millionen Menschen aus den Gebieten im Nordwesten Pakistans. Unklar ist, wie viele Zivilisten ums Leben kamen und wie ist, wie viele Zivilisten ums Leben kamen und wie

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.