10.12.2017 09:47

Zeigs mir!

Der Kiffer-Gott und sein Prostituierten-Ring

Wie reagieren wir auf mehr oder weniger bekannte Weihnachtslieder? Und was haltet ihr von diesen Songs zum 2. Advent?

von
pst

(Video: P. Stirnemann)

Echte Menschen, echte Emotionen. Darum geht es in unserer Video-Serie «Zeigs mir!» Für die Weihnachtszeit haben wir uns etwas Spezielles einfallen lassen: Statt Leser und Leserinnen haben wir Kolleginnen und Kollegen der 20-Minuten-Redaktion vor die Kamera gesetzt.

Dort haben wir sie ohne Vorwarnung mit mehr oder weniger bekannten Weihnachtsliedern aus längst vergangenen Zeiten, aber auch mit ziemlich neuen musikalischen Höhenflügen konfrontiert.

Die Weihnachtssongs in voller Länge

Zum 2. Advent haben wir unseren Kolleginnen und Kollegen vier besinnliche Songs präsentiert. Und weil so viele Lieder den zeitlichen Rahmen eines 20-Minuten-Videos sprengen (siehe oben), haben wir hier noch jeden Track einzeln und in voller Länge für euch. Viel Spass!

«Zeigs mir!»: Santa Baby

Die 20-Minütler schauen sich die Pussycat Dolls an. (Video: P. Stirnemann)

So reagieren die 20-Minuten-Mitarbeiter auf «Santa Baby» von den Pussycat Dolls. (Video: P. Stirnemann)

«Zeigs mir!»: Heavy Metal Christmas

Unsere Redaktoren und Redaktorinnen gucken sich Twisted Sister an. (Video: P. Stirnemann)

Was Journalisten wohl von «Heavy Metal Christmas» halten? (Video: P. Stirnemann)

«Zeigs mir!»: Mary's Boy Child

Die 20-Minuten-Redaktion guckt einen wahren Weihnachts-Klassiker. (Video: P. Stirnemann)

Ein wahrer Weihnachts-Klassiker ist «Mary's Boy Child» von Boney M. Die Frage ist: Was denken 20-Minuten-Redaktoren über den Song? (Video: P. Stirnemann)

«Zeigs mir!»: Jingle Cats

Unsere Redaktoren und Redaktorinnen schauen sich ein herziges Weihnachts-Büsi-Video an. (Video: P. Stirnemann)

Zum Schluss wirds noch tierisch: Wir haben unseren Mitarbeitern die «Jingle Cats» gezeigt. (Video: P. Stirnemann)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.