Aktualisiert 24.05.2007 10:39

Der König der Guinessbuch-Einträge

Niemand hält so viele Einträge im Guinessbuch der Rekorde wie Ashrita Furmann. In 57 teils sehr merkwürdigen Disziplinen ist er der unangefochtene Meister.

Der Amerikaner hat insgesamt 142 offizielle Guinnessbuch Bestleistungen aufgestellt. Davon sind zurzeit noch 57 gültig. Auf die Frage, woher er den Antrieb holt, meint Furmann: «Ein Rekord, der im Guinnessbuch steht, repräsentiert das Beste, das je ein Mensch in dieser Kategorie vollbracht hat. Weil so viele Millionen von Menschen das Guinnessbuch lesen, hat dies einen sehr hohen Stellenwert.»

Er ist ein Meister der Inszenierung. Bei seinem 5 km Hüpfrekord nahm er die letzten 100 Meter einen Tiger an die Leine; als er die meisten Pogostick-Sprünge in einer Minute sprang, hielt er einen Hund in den Armen, und den Hocksprung Rekord stellte er auf dem Rücken eines Elefanten auf. Auf Furmanns Webseite findet man all seine Rekorde chronologisch geordnet.

Das Guinessbuch der Rekorde ist hinter der Bibel weltweit das meistverkaufte Buch.

(mbu)

Underwater Hula Hooping in the Florida Keys

(Quelle: youtube.com)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.