03.08.2018 03:50

Rorschach SG

«Der Lichtball bewegte sich langsam am Himmel»

Ein leuchtendes, kugelrundes Objekt über Rorschach versetzte eine Leser-Reporterin in Aufruhr. Skyguide weiss, was es war.

von
juu

Als die Leser-Reporterin sich vergangenen Sonntag auf den Heimweg von Rorschach nach Rorschacherberg machte, entdeckte sie am Himmel ein merkwürdiges Objekt: «Es war kugelrund und leuchtete», sagt sie zu 20 Minuten.

Ein Flugzeug sei nicht infrage gekommen, ebenso wenig eine Drohne. Das Flugobjekt sei über mehrere Minuten am Himmel sichtbar gewesen und habe sich langsam Richtung Altenrhein und Altstätten bewegt. «Ich habe so etwas noch nie gesehen», sagt die 22-Jährige. Ihr Handy-Video schickte sie umgehend an 20 Minuten.

«Etwas Besonderes»

Eine Rücksprache mit dem Flughafen Altenrhein ergibt, dass es sich tatsächlich nicht um Flugzeug handelt. «Uns liegen keine Informationen über einen Flug zu diesem Zeitpunkt vor», heisst es von Seiten des Ground Service.

Erst Vladi Barrosa, Mediensprecher von Skyguide, kann das Rätsel lösen: «Es ist zwar kein Ufo, aber trotzdem etwas Besonderes.» Skyguide zufolge hat die Frau die Internationale Raumstation ISS auf ihrem Video festgehalten. Es komme immer wieder vor, dass Menschen wegen mysteriöser Himmelsobjekte nachfragen würden, sagt Barrosa. «Meistens kann man Entwarnung geben. In der Regel handelt es sich um Drohnen, Flugzeuge oder wie in diesem Falle eben um die ISS.»

Fehler gefunden?Jetzt melden.