Aktualisiert 25.09.2014 13:13

Fundsachen-Spürhund

Der Lügenhund der KLM

Die niederländische Fluggesellschaft KLM wirbt mit einem Fundsachen-Spürhund, der vergessene Sachen ihren Besitzern zurückbringt. Leider ist das Ganze nur ein Werbestunt.

von
mec

In einem Interview mit der niederländischen Werber-Plattform ad.nl zerstört KLM-Mediensprecher Joost Ruempol das herzerwärmende Bild des schnuffigen Beagles, der einem Kind die verlorene Lieblingspuppe bringt: «Wir haben das Team Lost & Found heute ins Leben gerufen, um Passagieren ihre verlorenen Gegenstände zurückgeben zu können. Ein Hund wie im Werbefilm ist nicht Teil des Teams. Er symbolisiert lediglich, dass wir aktiv bemüht sind, Passagiere mit ihren verlorenen Sachen zusammenzuführen.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.