Aktualisiert

Katie HolmesDer nächste Gast bei «Sex and the City»?

Das würde Katies Karriere weiter nach vorne bringen: Die Holmes soll im kommenden «Sex and the City»-Kinofilm mitspielen und als taffe Geschäftsfrau ausgerechnet der männerfressenden «Samantha» Konkurrenz machen.

Die «Batman Begins»-Schönheit soll angeblich gefragt worden sein, ob sie die Rolle einer temperamentvollen Geschäftsfrau übernimmt, die Samantha Jones (gespielt von Kim Cattrall) ordentlich in die Quere kommt. Ein Insider aus Filmkreisen enthüllt: «Der Charakter, den sie ihr geben wollen, ist eine sehr draufgängerische, machtvolle Firmenleiterin, die mit Samantha streitet.» Die Filmbosse arbeiten gerade an einer Fortsetzung des «Sex and the City»-Kinofilms von 2008, der auf der gleichnamigen Hit-Serie über vier Freundinnen und ihre chaotischen Liebesleben basierte.

Holmes hat in der Vergangenheit wenige lukrative Rollen gespielt, um sich voll und ganz auf ihren Ehemann, Scientology-Aushängeschild Tom Cruise, und ihre inzwischen zweijährige Tochter Suri zu konzentrieren. Sollte sie die Rolle annehmen, wird sie ab Herbst neben den Hauptdarstellerinnen des Films, Cattrall, Sarah Jessica Parker, Kristin Davis und Cynthia Nixon, vor der Kamera stehen. Der fertige Streifen soll im Mai 2010 anlaufen. Momentan steht Holmes allerdings in Australien für «Don't Be Afraid of the Dark» vor der Kamera, wo sie sich vor kurzem nur knapp vor einer versehentlichen Auto-Explosion retten konnte (20 Minuten Online berichtete).

(bang)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.