Ferrari F14 T: Der neue Bolide von Alonso und Räikkönen
Aktualisiert

Ferrari F14 TDer neue Bolide von Alonso und Räikkönen

Ferrari enthüllt in Maranello den neuen Boliden. Mit einer sonderbaren Nase gehen Fernando Alonso und Kimi Räikkönen 2014 auf die Jagd nach Sebastian Vettel.

Ferrari hat seinen neuen Formel-1-Wagen (F14 T) im Internet präsentiert. Das Team mit den Fahrern Fernando Alonso (Sp) und Kimi Raikkönen (Fi) stellte erste Bilder und ein Video des neuen Boliden auf die Homepage.

Der rote Rennwagen zeichnet sich auf den ersten Blick durch ein modifiziertes Konzept der Front aus: Im Gegensatz zum McLaren-Team oder zu Lotus ist die Nasenspitze flacher. Erlaubt ist von dieser Saison an eine Maximalhöhe von 18,5 Zentimetern. Offiziell wird der neue Ferrari bei den Tests ab kommender Woche im spanischen Jerez präsentiert. (si)

Deine Meinung