Undone Pants: Der offene Hosenstall ist jetzt angesagt

Schauspielerin Millie Bobby Brown trägt den Undone-Pants-Trend.

Schauspielerin Millie Bobby Brown trägt den Undone-Pants-Trend.

Instagram/milliebobbybrown
Publiziert

Kein Faux-PasDer offene Hosenstall ist jetzt angesagt

Ein offener Hosenschlitz ist ein eher peinliches Missgeschick. Jetzt nicht mehr: Stars wie Millie Bobby Brown oder Kylie Jenner tragen ihre Hosen absichtlich offen.

von
Johanna Senn

Nach einem grossen Essen einfach den Hosenstall aufmachen und sich gemütlich in den Stuhl lehnen: Was sonst nur heimlich unter der Tischdecke oder im engsten Freundes- und Familienkreis passiert, ist jetzt der neuste Styling-Trend.

Bei Kylie & Co. steht alles offen

Das Spiegelselfie, das Kylie Jenner kürzlich auf Instagram postete, fällt nicht wegen ihres eindrucksvollen Schuhschranks auf, der im Hintergrund zu sehen ist. Vielmehr ist es der offene Hosenschlitz, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Fürs Foto lässt Kylie die Hosen nonchalant offen.

Fürs Foto lässt Kylie die Hosen nonchalant offen.

Instagram/kyliejenner

Ähnlich sieht es bei Millie Bobby Brown (auf dem Titelbild) aus. Die Schauspielerin sonnt sich ihren Bauch in der Natur und lässt dabei auch gleich den Hosenstall offen. In der Fotostrecke für das «Interview»-Magazin verzichtet auch Kim Kardashian darauf, ihre Hosen richtig zu zu machen.

Und in der Kampagne von Victoria’s Secret wird auch beim Look von Hailey Bieber darauf verzichtet, den Hosenknopf zu schliessen.

Styling für Mutige

Auch abseits von Hollywood zeigen Content Creator mit Hosen im Undone-Look ihre Bäuche. «Undone» bedeutet in diesem Sinne so viel wie nicht ganz fertig angezogen. Skandi-Girl wagt es sogar, damit über den Strand zu hüpfen.

Influencerin Dana Rose hat nebst dem légèren Look noch einen weiteren Vorzug dieses Stylings entdeckt. Der offene Hosenstall eignet sich prima, um einen weiteren Trend wie den sichtbaren Tanga zu zeigen oder, wie aktuell angesagt, die Unterhosen hervorblitzen zu lassen.

Wenn dir der offene Reissverschluss zu viel ist, kannst du auch einfach den obersten Knopf der Hose offen lassen und den Bund umkrempeln. Influencerin Lauren Licup macht es vor.

Wer sich schon über Sprüche zu Hosen im Used-Look nervt («Hast du gesehen, deine Hosen sind kaputt?»), für den ist das Styling mit offenem Hosenstall wohl eher kein Thema. Den Undone-Look kannst du aber auch in einer abgeschwächten Version tragen, indem du, wie Tiktokerin Nai, einfach den Bund deiner Hose umkrempelst. Das funktioniert natürlich nur mit elastischem Bund von Trainerhose & Co.

Ob du also etwas zu viel gegessen hast und deinem Bauch etwas Raum gönnen willst, oder einfach mit den Trends gehst – mit dem Undone-Look kannst du beides! 

Deine Meinung