«Shoppen»: Der Partner fürs Leben – im Fünfminuten-Takt
Aktualisiert

«Shoppen»Der Partner fürs Leben – im Fünfminuten-Takt

Neun Frauen treffen beim Speed-Dating auf neun Männer und versuchen im Fünfminuten-Takt, den Partner fürs Leben zu finden. Natürlich versucht sich jeder der Teilnehmer optimal zu verkaufen – mit unterschiedlichem Erfolg.

«Shoppen» ist einerseits eine temporeiche Komödie mit ungewöhnlich hoher Gag-Trefferquote, andererseits fast schon eine Dokumentation – denn der Regisseur liess vor der Kamera ausschliesslich unerfahrene Bühnenschauspieler improvisieren.

phz

«Shoppen», mit Sebastian Weber, Anna Böger, Felix Hellmann, Regie: Ralf Westhoff.

Deine Meinung