07.04.2020 07:30

Palmsonntag

Der Petersdom in Rom blieb am Sonntag leer

Die traditionelle Zeremonie zum Palmsonntag musste wegen der Corona-Krise abgesagt werden.

von
noh

Am Sonntag feierte Papst Franziskus die Palmsonntagsmesse ohne Publikum in einem fast leeren Petersdom. Laut Vatikan war es das erste Mal in der Geschichte, dass der Papst die Messe ohne Besucher abhielt.

Normalerweise wird der Palmsonntag gross gefeiert. Jährlich finden jeweils Zehntausende auf dem Petersplatz vor dem Dom zusammen, um den letzten Sonntag der Fastenzeit zu feiern. Er markiert auch den Beginn der Karwoche vor Ostern. Dabei ist es Brauch, Olivenbaumzweige oder Palmwedel auf sich zu tragen.

An diesem Palmsonntag verfolgten die Gläubigen den Anlass via Internet, Radio oder Fernsehen. Gemäss Vatikan haben auf diese Weise Millionen von Menschen die Messe mitverfolgt.

Fehler gefunden?Jetzt melden.