Der Präsident mit dem schwarzen Gürtel
Aktualisiert

Der Präsident mit dem schwarzen Gürtel

Bei einer Meisterklasse für Judo-Schüler hat der russische Präsident Wladimir Putin seine eigenen Fähigkeiten in dieser Sportart zur Schau gestellt.

Das russische Fernsehen zeigte am Freitagabend, wie Putin in seiner Heimatstadt St. Petersburg mit den Schülern praktische Übungen durchging. Er teilte sich diese Lehrtätigkeit mit dem japanischen Judo-Weltmeister und Olympiasieger Yasuhiro Yamashita. Diesen lud Putin anschliessend zum Essen ein. Der 53-jährige Präsident ist Träger des Schwarzen Gürtels, der ihn als Judo-Meister ausweist. Er hat vor einigen Jahren auch an einem Handbuch über die Sportart mitgeschrieben. (dapd)

Deine Meinung