Technische Störung: Der SBB-Ticket-Verkauf funktioniert wieder normal
Aktualisiert

Technische StörungDer SBB-Ticket-Verkauf funktioniert wieder normal

Billette via App oder Webseite der SBB zu kaufen, war am Freitagmorgen nicht möglich. Grund dafür war eine Störung im System.

von
doz
1 / 6
Die bargeldlose Bezahlung an den Automaten ist vorübergehend unmöglich.

Die bargeldlose Bezahlung an den Automaten ist vorübergehend unmöglich.

Keystone/Georgios Kefalas
Grund ist eine technische Störung im SBB-Ticket-System.

Grund ist eine technische Störung im SBB-Ticket-System.

Keystone/Gaetan Bally
Auch der Ticket-Kauf via App ist von der Störung betroffen.

Auch der Ticket-Kauf via App ist von der Störung betroffen.

Keystone/Christian Beutler

Am Freitagmorgen haben einige Bahnreisende bemerkt, dass es unmöglich war, mit der SBB-App Tickets zu kaufen. Auch die Webseite war vorübergehend nicht erreichbar.

Ein Mediensprecher von SBB bestätigte den Ausfall. «Das Zahlungssystem ist augenblicklich nur eingeschränkt verfügbar», sagte er. Das Zugpersonal sei aber informiert gewesen. Personen, die am Bahnhof oder via App kein Billett kaufen konnten, konnten dies im Zug tun.

«Das Zugpersonal verkauft dann direkt im Wagen die Tickets», so der Mediensprecher. Dies sei natürlich ohne jeglichen Zuschlag möglich geweesn. Kurz nach 8.30 Uhr konnte die Störung schliesslich für behoben erklärt werden.

Deine Meinung