LUZERN: Der Schatten von James Bond heisst Irfan Dursun
Aktualisiert

LUZERNDer Schatten von James Bond heisst Irfan Dursun

Die Bond-Premiere in Emmen wird minutiös geplant. Für den Transport von Daniel Craig und Co. ist Irfan Dursun verantwortlich.

von
Daniela Gigor

«Ich koordiniere den Ablauf des gesamten Transports von Daniel Craig und den prominenten Gästen», sagt Irfan Dursun. Er ist dafür verantwortlich, dass die 50 Limousinen den Zeitplan für die Filmpremiere von «Quantum of Solace» im Kino Maxx in Emmen genau einhalten. Dafür haben Dursun, weitere Beteiligte und die Polizei seit rund zwei Wochen intensiv gearbeitet. Mit der Planung der Fahrroute ging es bereits vor zwei Monaten los. «Sollte trotzdem etwas schief laufen, haben wir alternative Routen eingeplant», so Dursun.

Der 39-Jährige wird den James-Bond-Darsteller Daniel Craig bei seiner Ankunft persönlich begrüssen und bis zum Abflug wie ein Schatten begleiten. Dursun kennt Craig seit der Zürcher Premiere von «Casino Royale» im Jahr 2006 persönlich. «Daniel Craig ist aufgestellt, unkompliziert und sehr nett», sagt Dursun weiter.

Irfan Dursun betreibt in Zürich einen Personen-Fahrdienst. In den vergangenen 15 Jahren fuhr er in seinen Limousinen nebst Stars, Adligen und Mitgliedern der Königshäuser auch Politiker und Geschäftsleute durch ganz Europa. Die wichtigsten Punkte in seinem Geschäft seien, das Vertrauen der Kunden zu gewinnen, grösstmögliche Sicherheit zu bieten und absolute Diskretion zu garantieren.

Deine Meinung