Hörhausen TG: «Der schönste Kornkreis der Schweiz»
Aktualisiert

Hörhausen TG«Der schönste Kornkreis der Schweiz»

Alien-Fieber im thurgauischen Hörhausen: Ein Landwirt hat am Wochenende einen gigantischen Kornkreis entdeckt - in einem Weizenfeld direkt neben seinem Hof.

von
hal/daw

Die zwei kunstvoll verflochtenen Spiralen haben einen Durchmesser von 120 Metern, das Korn ist auf einer Länge von über 900 Metern gleichmässig umgeknickt.

«Es ist der schönste Kornkreis, den ich je in der Schweiz gesehen habe», sagt Kornkreisforscher Beni Sidler, der die mysteriösen Zeichen vor Ort ausgemessen hat. Ganz sicher aber, dass es über­natürlich zu und her ging, ist sich Sidler nicht: «Ich habe Spuren von Menschen ge­sehen, etwa abgebrochene Halme.» Hörhausen jedenfalls ist für den Ansturm der Alien-Fans gerüstet: Der schlaue Bauer hat das Feld abgesperrt und ein Kässeli aufgestellt. (hal/daw/20 Minuten)

Deine Meinung