Europa League: Der Seitfallzieher ins Glück
Aktualisiert

Europa LeagueDer Seitfallzieher ins Glück

Red Bull Salzburg setzt sich auswärts souverän gegen Standard Lüttich durch. Dem Brasilianer Alan in Reihen der Österreicher gelingt dabei ein herrlicher Treffer.

von
hua

Red Bull Salzburg dominiert die Europ-League-Gruppe C nach Belieben. Das zeigten die Österreicher auch auswärts gegen Standard Lüttich. In Belgien siegten die Bullen 3:1. Besonders sehenswert dabei war der letzte Treffer.

Valon Berisha wird auf der Seite im Strafraum lanciert. Der Norweger nimmt den Ball nicht einmal an, sondern flankt ihn direkt in die Mitte. Dort steht Alan goldrichtig. Doch wie die Brasilianer eben sind, schiesst er den Ball nicht konventionell ins Tor. Mit einem herrlichen Seitfallzieher haut der Brasilianer das Runde ins Eckige und besiegelt so Lüttichs Niederlage.

Deine Meinung