Aktualisiert 18.02.2010 13:00

Bayern - FlorenzDer Skandal-Schiri hat wieder zugeschlagen

Der norwegische Schiedsrichter Henning Övrebö hat Bayern München im CL-Achtelfinal mit einem unglaublichen Fehlentscheid zum Sieg verholfen. Övrebö? Den Namen haben wir doch schon mal gehört.

von
Monika Brand

Bayern Münchens irreguläres Abseitstor gegen Florenz. (Video: YouTube)

Miroslav Klose erzielte in der 89. Minute des Achtelfinal-Hinspiels der Champions League den 2:1-Siegestreffer der Bayern gegen Florenz. Es war allerdings ein irregulärer Treffer: Ein Mitspieler des Deutschen stand überdeutlich im Abseits, wie das Video oben zeigt. Doch Schiedsrichter Henning Övrebö wollte davon nichts wissen. Er genehmigte den Treffer, verhalf dem deutschen Rekordmeister damit zum Sieg und stürzte die Fiorentina ins Elend.

Ein alter Bekannter

Falls es in Ihrem Hirn beim Namen «Övrebö» zu Rattern beginnt: Ja richtig, beim Norweger handelt es sich um ein und denselben Schiedsrichter, der letztes Jahr den Champions-League-Halbfinal zwischen Chelsea und Barcelona entschied. Der Unparteiische verwehrte den Engländern damals mehrere Elfmeter. Die «Blues», die bereits in der neunten Minute durch Michael Essien in Führung gegangen waren, mussten schliesslich in der 93. Minute den Ausgleich hinnehmen. Barcelona, das in dieser Partie kaum etwas bewegen konnte, zog in den Final ein und holte dort gegen Manchester United den Titel.

Selbst das Online-Portal der spanischen Zeitung «As» zeigte nach dem Skandalspiel fünf Szenen, die alle einen Penalty gerechtfertigt hätten. Die Chelsea-Spieler drehten nach dem Schlusspfiff im roten Bereich, besonders Didier Drogba rückte Övrebö auf die Pelle (siehe Video unten).

Keine Nomination für die WM

Ist so ein Schiedsrichter im europäischen Fussball noch tragbar? Für die WM in Südafrika bekam der Norweger, der auch schon an der Euro 2008 beim Spiel Italien - Rumänien stark umstritten war, zumindest kein Aufgebot. Man munkelt, dass der CL-Halbfinal vom letzten Frühling der Grund dafür ist. Die Partie vom Mittwoch zwischen Bayern und Florenz hat bewiesen, dass die Fifa da zumindest richtig entschieden hat.

Ist Henning Övrebö als Schiedsrichter noch tragbar? Diskutieren Sie mit in unserem Talkback unten.

Didier Drogbas Aussetzer im CL-Halbfinal 2009$$VIDEO$$(Video: YouTube)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.