Aktualisiert 21.08.2019 10:55

WeinblogDer Wein-Event des Sommers!

Am 25. August lädt die Staatskellerei Zürich von 11 bis 17 Uhr zur Aatrinkete ein. Es erwarten euch auch dieses Jahr viele Attraktionen und natürlich die neu abgefüllten Weine zur Degustation.

von
Mövenpick Wein
21.8.2019
Fabio Montalbano (Kellermeister) & Christoph Schwegler (Geschäftsführer) v.l.n.r.

Fabio Montalbano (Kellermeister) & Christoph Schwegler (Geschäftsführer) v.l.n.r.

Wie jedes Jahr lädt die Staatskellerei Zürich auch diesen Sommer wieder zur Aatrinkete, dem «kleinen, aber feinen Dorffest» im wunderschönen Rheinau. Erlebt nebst kulinarischen und musikalischen Highlights viele Attraktionen für Gross und Klein.

Selbstverständlich kommen alle Weinfans auf ihre Kosten: Die Staatskellerei offeriert die neu abgefüllten Weiss- und Rotweine des Jahrgangs 2018 zur freien Deugustation. Ausserdem erwartet euch eine Showküferei und ihr habt die Möglichkeit, von 10% Aatrinkete-Rabatt zu profitieren. Nicht verpassen dürft ihr die geführte Besichtigung des historischen Klosterkellers.

Auch für kulinarische Köstlichkeiten ist gesorgt. Nebst Fischchnusperli (Restaurant Klostergarten), Grillwürsten (Gastro Fintan) und Schweinebraten (Restaurant Augarten) bietet die Aatrinkete diverse Desserts (Kafi am Klosterplatz) und hausgemachte Gelati (Familie Paulangelo). Zur Abwechslung mal etwas anderes als Wein? Kein Problem! Probiert Bier vom Braugarten Rehinau oder köstlichen Kaffee vom C. Mayor aus Zürich.

Was wäre die Aatrinkete ohne musikalische Begleitung? Wie schon letztes Jahr sind auch dieses Mal das SWISS MADE pocket orchestra und Alphornbläser anzutreffen. Neu dabei ist das " The Rn'B Trio with vocalist Joyah Frei", welches im Produktionskeller für euch auftritt. Drei Hightlights, die ihr nicht verpassen dürft!

Natürlich kommen auch die Kinder nicht zu kurz. Ab 14 Uhr werden Kutschenrundfahrten auf dem Gelände der Staatskellerei angeboten. Ausserdem wird ein nostalgisches Dampfkarussel auf die kleinen Gäste warten, sodass garantiert keine Langeweile aufkommt.

Alle weiteren Informationen sowie eine Anfahrtsbeschreibung findet ihr auf der Homepage der Staatskellerei Zürich oder direkt auf dem Flyer. Seid an diesem tollen Tag unbedingt mit dabei!

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.