Aktualisiert 29.03.2020 13:05

Abgesagte Auftritte

Der Wendler lebt von Lauras Influencer-Lohn

Der Schlagersänger gesteht finanzielle Schwierigkeiten ein und greift auf das Einkommen seiner 19-jährigen Freundin zurück.

von
afa
1 / 10
Michael Wendler (47) geht es finanziell nicht gut: Aktuell lebt er von den Einkünften seiner 19-jährigen Freundin Laura, die ihr Geld als Influencerin verdient und kürzlich auch für ihr «Playboy»-Covershooting sowie ihre «Let's Dance»-Teilnahme Gagen erhalten hat.

Michael Wendler (47) geht es finanziell nicht gut: Aktuell lebt er von den Einkünften seiner 19-jährigen Freundin Laura, die ihr Geld als Influencerin verdient und kürzlich auch für ihr «Playboy»-Covershooting sowie ihre «Let's Dance»-Teilnahme Gagen erhalten hat.

Instagram/wendler.michael
Durch abgesagte Auftritte wegen der Coronavirus-Pandemie verdiene er quasi kein Geld mehr, gesteht der Schlagersänger seinem Ex-Rivalen Oliver Pocher in einem Insta-Livevideo. Der Schlagersänger bezeichnet seine finanzielle Situation als «Vollkatastrophe».

Durch abgesagte Auftritte wegen der Coronavirus-Pandemie verdiene er quasi kein Geld mehr, gesteht der Schlagersänger seinem Ex-Rivalen Oliver Pocher in einem Insta-Livevideo. Der Schlagersänger bezeichnet seine finanzielle Situation als «Vollkatastrophe».

Instagram/wendler.michael
Gemeinsam mit seiner Ehefrau Amira (27) ist Pocher (42) aktuell in der Corona-Quarantäne und streamt für seine Fans regelmässig aus dem Wohnzimmer. Oft lädt er im Insta-Livevideo auch Freunde ein, am Freitagabend holte er Michael Wendler dazu.

Gemeinsam mit seiner Ehefrau Amira (27) ist Pocher (42) aktuell in der Corona-Quarantäne und streamt für seine Fans regelmässig aus dem Wohnzimmer. Oft lädt er im Insta-Livevideo auch Freunde ein, am Freitagabend holte er Michael Wendler dazu.

Instagram/amirapocher

Die Coronakrise trifft auch Michael Wendler (47), bei dem wegen abgesagten Konzerten die Gagen ausbleiben – er hat mit grossen finanziellen Einbussen zu kämpfen.

Bei seiner Freundin Laura Müller läuft es karrieretechnisch allerdings glatt: Nach ihrem «Playboy»-Covershooting, ihrer Teilnahme bei «Let's Dance» und ihren Influencer-Deals dürfte das Konto gefüllt sein – und davon profitiert der Schlagersänger nun.

Coronavirus-Konsequenzen sind eine «Vollkatastrophe»

Der Wendler ging am Freitagabend auf Instagram live mit Oliver Pocher (42), der sich mit seiner Freundin Amira (27) aktuell in Quarantäne befindet.

Im Video bezeichnet der Schlagersänger die Konsequenzen des Coronavirus als «Vollkatastrophe», 50 bis 60 seiner Auftritte seien abgesagt worden und er verdiene kein Geld mehr.

Niederschlag nach Karriere-Push

Gerade jetzt, wo Michael Wendler mit seiner 2017er Single «Egal» dank der Parodie von Oliver Pocher ein überraschender Erfolg gelang und das TV-Duell der Streithähne offenbar auch für einen Karriereschub sorgte: «Nach unserer Show lief alles ganz toll und dann kam Corona. Ich glaube, 2020 kannst du knicken», so der Schlagersänger im Livevideo.

Daher bringt Laura nun alleine das Geld nach Hause: Laut Pochers Freundin Amira verdienen Influencer pro Story umgerechnet rund 5250 Franken. Wie Michael Wendler korrigiert, sei es der 19-Jährigen sogar noch mehr – dazu kommen noch ihre Gagen für «Let's Dance». «Ich lebe eigentlich von der Kohle von Laura», gesteht der Schlagersänger. Ausserdem setze er auf sein zweites Standbein, in den USA vermietet er Wohnungen.

Die Hochzeit muss warten

Zum Schluss des Videos bestätigt der Schlagersänger ausserdem, Laura heiraten zu wollen. «Es passt einfach», schwärmt der Wendler. Die Hochzeitssause dürfte in der aktuellen Lage wohl noch auf sich warten lassen.

«Mein Portemonnaie ist leer», erklärte der Wendler kürzlich in einem RTL-Interview, ein Ring liege momentan nicht drin. Laut Laura reicht aber auch ein Kaugummiring aus dem Automaten.

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Fehler gefunden?Jetzt melden.