13.08.2020 19:04

«Egal»-SängerDer Wendler sitzt neu in der DSDS-Jury

Lange wurde es gemunkelt, nun ist es klar. Michael Wendler übernimmt einen Jury-Posten bei «Deutschland sucht den Superstar».

von
Sven Forster

Darum gehts

  • Michael Wendler ist neuer DSDS-Juror.
  • Er hat einen Platz neben Urgestein Dieter Bohlen.
  • Die neue Staffel startet im Herbst.

Schlagersänger Michael Wendler (48) wird neuer Juror bei «Deutschland sucht den Superstar». Der Sänger und Reality-Star ersetzt also Pietro Lombardi in der Jury und übernimmt einen Platz neben Poptitan Dieter Bohlen.

In einem Video auf Instagram verkündete der Wendler seine Teilnahme: «Egal, du hattest mich nach dem ersten Hallo, Dieter! Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und ich bin sicher, dass wir alle sehr viel Spass haben werden und tolle Talente finden.»

Neben Bohlen, Wendler und einer noch nicht bekannten Jurorin wird auch Popsänger und Songwriter Mike Singer die Kandidaten bewerten. Er ist erst 20 Jahre alt und somit der jüngste Juror in der DSDS-Geschichte.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
199 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Roja

14.08.2020, 14:52

Warum fliegt nicht mal der Bohlen raus? Der sitzt nur noch rum und ist auch nicht mehr lustig. Geld fliesst einfach. Krass.

Kiwi

14.08.2020, 14:41

Wie viel an Peinlichkeit braucht es, damit die Deutschen einer ihrer „Stars“ fallen lassen?

Subzero

14.08.2020, 14:28

Und in wie fern hilft uns jetzt das in der Corona zeit das der Wendler in DSDS Jurior ist und sitz?! Braucht kein Mensch.