Der Winter kommt: Höchste Zeit für den Reifenwechsel
Aktualisiert

Der Winter kommt: Höchste Zeit für den Reifenwechsel

Endlich ist Schnee angekündigt: Minustemperaturen und feuchte Luft sollen Bern morgen eine bis
zu fünfzehn Zentimeter dicke Schneedecke bescheren.

Doch so mancher Autofahrer hat noch keine Winterpneus montiert: «Wegen des milden Wetters hielten das viele Leute für unnötig», sagt Garagist Rolf Zaugg. «Nun reagieren hoffentlich auch noch die letzten Siebenschläfer.» Wer weiter mit Sommerpneus unterwegs ist, sei gewarnt: Obwohl Winterreifen nicht obligatorisch sind, kann die Polizei Lenker verzeigen, die bei Schnee mit «Slicks» unterwegs sind.

Deine Meinung