Streamingstarts Dezember 2021 – Deshalb ist «Yellowjackets» die schaurigste Teen-Serie des Jahres
Publiziert

Streamingstarts Dezember 2021 Deshalb ist «Yellowjackets» die schaurigste Teen-Serie des Jahres

Nach einem Flugzeugabsturz schlittert eine Gruppe von Teenagerinnen in einen brutalen Überlebenskampf, der «Harry Potter»-Cast ist wiedervereint – das und mehr gibts neu zum Streamen.

von
Alisa Fäh

Der Trailer zu «Yellowjackets».

Sky Show

Darum gehts

  • Wir helfen dir dabei, im Streaming-Kosmos den Überblick zu behalten: Hier gibts alle Highlights, die du diese Woche nicht verpassen darfst.

  • In einer amerikanischen Teen-Serie wirds nach einem Flugzeugabsturz richtig schaurig.

  • Netflix zeigt eine Teen-Serie aus Österreich.

  • Der «Harry Potter»-Cast feiert gemeinsam das 20. Jubiläum des ersten Films.

  • Emilio Sakraya spielt einen partybegeisterten Vater, der eine Nacht lang auf sein Kind aufpassen soll.

«Yellowjackets»

Die schaurigste Teen-Serie des Jahres dürfte «Yellowjackets» sein. Der Grund: «Diese Show beleuchtet das Beste und das Schlechteste, wozu Menschen fähig sind», sagt Ashley Lyle zu «Forbes» – und das ist nicht übertrieben.

Gemeinsam mit Bart Nickerson hat sie die Serie erschaffen, die sich um das titelgebende High-School-Fussball-Team dreht. Darum gehts: Die Spielerinnen stürzen 1996 auf dem Weg zu einem Match mit einem Flugzeug in der kanadischen Wildnis ab. Auf Hilfe warten sie vergeblich, die Gruppe muss eineinhalb Jahre ohne Rettung auskommen.

Switch in die Gegenwart

Die Serie wird auf zwei Timelines erzählt: Sprung ins Jetzt, die Fussballerinnen sind Anfang vierzig, verkörpert werden sie unter anderem von Christina Ricci, Juliette Lewis, Melanie Lynskey und Tawny Cypress.


Was sie vor 25 Jahren gesehen und wie weit sie gegangen sind, um zu überleben, verfolgt die Frauen noch immer. Bis zum Schluss spielt die Serie damit, was genau die Teenagerinnen damals getan haben – wir spoilern nicht, aber mit Gänsehaut und brutalen Ritualen samt Masken und Fellen hält sich «Yellowjackets» auf jeden Fall nicht zurück.

Horror und Brutalität

«Es geht darum, wie Menschen aus schrecklichen, unvorhersehbaren Umständen herauskommen und überleben», sagt Juliette Lewis zum «Collider».

Der Plot folgt nicht den vertrauten Bahnen von Teen-Mystery-Serien – «Yellowjackets» serviert jede Menge Schuld, Horror und Brutalität und zeigt unerbittlich, wie der Unfall die Frauen verändert hat.

«Yellowjackets» gibts ab dem 28. Dezember auf Sky Show.

«Kitz»

Der österreichische Nobelskiort Kitzbühel ist der Mittelpunkt von Netflix’ neuer Teen-Serie: Lisi (Sofie Eifertinger) wohnt im Ort, vor einem Jahr ist ihr Bruder Joseph (Felix Mayr) bei einem Unfall verstorben.

Trauerst du oder trauert jemand, den du kennst?

Hier findest du Hilfe:

Dargebotene Hand, Sorgen-Hotline, Tel. 143

Seelsorge.net, Angebot der reformierten und katholischen Kirchen

Muslimische Seelsorge, Tel. 043 205 21 29

Lifewith.ch, für betroffene Geschwister

Verein Regenbogen Schweiz, Hilfe für trauernde Familien

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Pro Senectute, Beratung älterer Menschen in schwierigen Lebenssituationen


Nun will sie sich einer Clique aus München anschliessen, die in Kitzbühel dekadente Partys feiert. Der Kern der Gruppe ist Millionärstochter Vanessa (Valerie Huber).

Was steckt hinter Josephs Tod?

Neben Knutschen auf der Club-Toilette und einem makellosen Social-Media-Image interessiert sie sich vor allem für Champagner – und der Tod von Joseph scheint sie kalt zu lassen. Obwohl sie die Letzte war, die Joseph vor seinem Tod gesehen hat.


Gemeinsam mit ihrem besten Freund Hans (Ben Felipe) will Lisi herausfinden, was passiert ist. Dabei kommt ans Licht, dass das Leben der Clique nicht so perfekt ist, wie es gerne inszeniert wird, und die Freunde Geheimnisse voreinander haben.

«Kitz» gibts ab dem 30. Dezember auf Netflix.

Der Trailer zu «Kitz».

Netflix

«Harry Potter 20th Anniversary: Return to Hogwarts»

Harry Potter feiert Geburi: 20 Jahre nach dem Kinostart von «Harry Potter and the Sorcerer’s Stone» kommt der Cast wieder zusammen.

Das Special blickt auf die acht Filme zurück und neben Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint (alias Harry, Hermine und Ron) begegnen sich unter anderem auch Evanna Lynch (Luna Lovegood) und Ralph Fiennes (Voldemort) in Hogwarts.

«Harry Potter 20th Anniversary: Return to Hogwarts» gibts ab dem 1. Januar auf Sky Show.

Der Trailer zu «Harry Potter 20th Anniversary: Return to Hogwarts».

Sky Show

«One Night Off»

Noah (Emilio Sakraya) ist ein Partytiger – nun soll er beweisen, dass er auch ein richtig guter Papi sein kann: Während seine Partnerin für eine Nacht auf Dienstreise ist, soll Noah sich um das gemeinsame Baby kümmern.

Das Problem: Sein bester Freund Baumi (Helgi Schmid) will in der Nacht unbedingt feiern gehen, bevor der Lieblingsclub der beiden für immer schliesst.

«One Night Off» gibts ab dem 29. Dezember auf Amazon Prime.

Der Trailer zu «One Night Off».

Amazon Prime

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

0 Kommentare