«Star Wars – The Last Jedi»: Deshalb wurden Harry und William rausgeschnitten
Publiziert

«Star Wars – The Last Jedi»Deshalb wurden Harry und William rausgeschnitten

Eigentlich sollten die beiden Prinzen einen Gastauftritt im neusten «Star Wars»-Film haben. Doch sie haben es nicht in den finalen Cut geschafft, wie jetzt bekannt wurde.

von
cts

Deshalb waren Harry und William nicht im Star Wars Film zu sehen. (Video: Tamedia/Vizzr)

Von einem Lift aus schiessen zwei Sturmtruppler auf Finn (gespielt von John Boyega, 25) – so hätte die Szene von Prinz William (35) und Prinz Harry (33) im neusten «Star Wars»-Film ausgesehen. Kurz vor Filmstart wurde mit Dezember 2017 angekündgt, dass die beiden einen Gastauftritt in «The Last Jedi» haben.

Doch Fans wurden enttäuscht, denn die Szene ist nirgends im Film zu sehen. Nun bestätigte ein Insider der «Daily Mail», dass die Stelle letztlich rausgeschnitten wurde. Doch weshalb?

Wieso die Royals nicht im finalen Film zu sehen waren, sehen Sie im Video oben.

Deine Meinung