Aktualisiert 11.01.2010 08:46

Wirtschaft

Detailhandel im November wieder rückläufig

Der Schweizer Detailhandel hat im November nach einem Plus im Oktober wieder einen Umsatzrückgang hinnehmen müssen.

Verglichen mit dem Vormonat schrumpften die Umsätze real und saisonbereinigt um 1,7 Prozent, wie das Bundesamt für Statistik (BFS) am Montag mitteilte. Nominal betrug der Rückgang 1,2 Prozent. Verglichen mit dem November des Vorjahrs hingegen stiegen die Detailhandelsumsätze im vergangenen November real um 0,6 Prozent und nominal um 0,2 Prozent. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.