Aktualisiert 16.05.2010 20:02

BernDetektiv stellte Jacken-Dieb

Keine Sekunde zögerten Privatdetektiv Pavel Müller und sein Kollege am Samstag in einem Sportgeschäft in der Innenstadt.

«Einer von drei Männern einer professionellen Diebesbande war gerade dabei, mit 16 Mammut-Jacken das Geschäft zu verlassen. Wir haben das beobachtet und stellten ihn sogleich vor dem Laden», sagt er. Der Dieb liess die 3500 Franken teure Ware fallen und flüchtete Richtung Aare. Müller konnte ihn gemeinsam mit der Kapo anhalten. Die zwei anderen sind flüchtig. (20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.