Aktualisiert

EishockeyDetroit Red Wings siegen weiter

Meisterschafts-Favorit Detroit Red Wings steuert dank einem weiteren Sieg in den NHL-Halbfinals Richtung Stanley Cup.

Die Red Wings gewannen in der Nacht auf Sonntag mit 2:1 auch das zweite Heimspiel gegen die Dallas Stars. Für die Gastgeber trafen Darren Helm und Henrik Zetterberg. Für Dallas hatte Stephane Robidas zwischenzeitlich zum 1:1 ausgeglichen. Alle drei Treffer fielen im ersten Drittel. Für Detroit war es der achte Play-off-Sieg in Serie. Dabei mussten die Gastgeber auf ihren Top-Torjäger Johan Franzen verzichten. Der Schwede, der in seinen bisherigen elf Play-off-Partien zwölf Tore erzielt hat, fiel mit Verdacht auf Gehirnerschütterung aus.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.