Umfrage: Deutsche und Schweizer - geht das gut?
Aktualisiert

UmfrageDeutsche und Schweizer - geht das gut?

Etliche Zuzügler aus dem grossen Kanton haben die Nase voll von Anfeindungen und verlassen die Schweiz. Ist die Stimmung wirklich so feindselig? Und wie stehen Sie zu den Deutschen? Die grosse Umfrage zum Thema.

von
oku
Friede, Freude, Eierkuchen oder Zwietracht - wie ist es wirklich um das Verhältnis zwischen Deutschen und Schweizern bestellt? 20 Minuten will es wissen.

Friede, Freude, Eierkuchen oder Zwietracht - wie ist es wirklich um das Verhältnis zwischen Deutschen und Schweizern bestellt? 20 Minuten will es wissen.

Viele Deutsche verlassen die Schweiz. 2012 haben 16'500 von ihnen der Eidgenossenschaft den Rücken gekehrt und sind ins Ausland abgewandert. Diese Informationen beruhen auf Zahlen des Bundesamts für Statistik. Ein oftgenannter Grund: Die Deutschstämmigen finden keinen Anschluss, so die Erfahrungen von Matthias Estermann, Gründer des Vereins für Deutsche in der Schweiz. Ausserdem würden sie oft angefeindet.

Doch sind das die wahren Gründe? Ist das Ausmass der Deutschenfeindlichkeit in der Schweiz wirklich so gravierend? Und wie steht es anders herum: Sind die Deutschen tatsächlich so unsympathisch, wie gängige Vorurteile nahelegen? Wir wollen wissen, wie die Stimmungslage im Lande tatäschlich ist. Deshalb: Sagen Sie Ihre Meinung in der Umfrage!

Zur Umfrage >>

Deine Meinung