Aktualisiert

LottoDeutsche wollen Schweizer Rekord-Jackpot knacken

Am Mittwoch spielt die Schweiz um einen Rekord-Jackpot von 35,4 Millionen Franken. Die hohe Gewinnsumme wird laut Swisslos wohl auch viele ausländische Zocker anlocken.

von
Deborah Rast

35,4 Millionen Franken – eine Summe die wohl jeden ins Träumen bringt. Ein Auto, Haus, Weltreise, oder gleich alles zusammen? Am kommenden Mittwoch wird bei Swisslotto um diesen Betrag gespielt: «Das ist ein absoluter Rekord in der Geschichte des Schweizer Zahlenlottos», weiss Swisslos-Sprecher Willy Mesmer. Wer solche zweistellige Millionenbeträge gewinnen will, spielt eigentlich bei Euromillions mit. Bei Swisslotto ist aber die Chance, die 35,4 Millionen zu ergattern dreimal höher: Bei Euromillions liegt diese nämlich nur bei 1:75 Millionen, bei Swisslotto hingegen beträgt sie 1:24,4 Millionen. Der Traum-Jackpot und die hohe Gewinnchance verführt auch viele Gelegenheitsspieler dazu, einen Lottoschein auszufüllen: «Letzten Samstag haben viermal so viele Leute mitgespielt wie üblich. Auf Mittwoch wird es sicherlich nochmals eine Steigerung geben», so Mesmer.

Auch viele Lottotouristen dürften sich vom hohen Gewinn angezogen fühlen: «Es werden auf jeden Fall viele deutsche, französische und italienische Grenzgänger mitspielen», so Mesmer.

Deine Meinung