Aktualisiert 30.06.2009 17:31

Wimbledon, ViertelfinalsDeutsches Tennismärchen in Wimbledon vorbei

Sabine Lisicki ist in den Viertelfinals in Wimbledon ausgeschieden. Die 19-jährige Deutsche musste sich nach einem harten Kampf der russischen Weltnummer 1 Dinara Safina geschlagen geben.

Die Weltranglisten-Erste Dinara Safina steht in Wimbledon erstmals in den Halbfinals. Safina besiegte die deutsche Teenagerin Sabine Lisicki 6:7 (5:7), 6:4, 6:1.

Die topgesetzte Russin, die in Wimbledon (endlich) ihren ersten Grand-Slam-Titel anstrebt, überzeugte nicht. Safina unterliefen 15 Doppelfehler; Mitte des zweiten Satzes lag sie 6:7, 2:3 zurück. Danach setzte sie aber zum Steigerungslauf an, profitierte von konditionellen Problemen der Gegnerin und gewann zehn der letzten zwölf Spiele.

In den Halbfinals vom Donnerstag trifft Dinara Safina auf die fünfmalige Wimbledonsiegerin und Titelverteidigerin Venus Williams, die sich gegen die Polin Agneszka Radwanska 6:1, 6:2 durchsetzte.

Auch Jelena Dementjewa steht nach einem 6:2, 6:2 über die Italienerin Francesca Schiavone bereits als Halbfinalistin fest. Die Russin spielt im Halbfinal gegen Serena Williams (USA), die die Weissrussin Viktoria Asarenka problemlos 6:2, 6:3 bezwang.

Wimbledon. All England Championships. Grand-Slam-Turnier (22,271 Mio Franken/Rasen).

Frauen, Einzel. Viertelfinals: Dinara Safina (Russ/1) s. Sabine Lisicki (De) 6:7 (5:7), 6:4, 6:1. Venus Williams (USA/3) s. Agnieszka Radwanska (Pol/11) 6:1, 6:2. Jelena Dementjewa (Russ/4) s. Francesca Schiavone (It) 6:2, 6:2. Serena Williams (USA/2) s. Viktoria Asarenka (WRuss/8) 6:2, 6:3.

Halbfinal-Tableau (Donnerstag): Safina (1) - Venus Williams (3), Dementjewa (4) - Serena Williams (2).

Männer, Einzel. Viertelfinal-Tableau (Mittwoch): Hewitt - Roddick (6), Murray (3) - Ferrero, Haas (24) - Djokovic (4), Karlovic (22) - Federer (2).

(heg/si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.