Deutschland: Haften Manager mit Privatkonto?
Aktualisiert

Deutschland: Haften Manager mit Privatkonto?

Treibt ein Top-Manager seine Firma in den Ruin, soll dieser in Zukunft mit seinem privaten Bankkonto für den Schaden haften.

Dieses harte Gesetz hat der deutsche Bundesfinanzminister Hans Eichel als Entwurf verabschiedet. Die Regierung wird den Entwurf in den kommenden Wochen vorstellen.

Die Haftung beschränkt sich dabei auf zwei Jahresgehälter und setzt voraus, dass der Manager vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat.

Deine Meinung