Aktualisiert 13.11.2007 11:24

Deutschland ohne Vize-Kanzler

Vizekanzler und Bundesarbeitsminister Franz Müntefering (SPD) tritt gemäss einem Bericht der «Berliner Zeitung» zurück.

Das Blatt berief sich auf Koalitionskreise. Es meldete am Dienstag weiter, der Schritt erfolge aus rein familiären Gründen.

Der 67-jährige Müntefering hatte bereits an den Koalitionsrunden am Montag und am 4. November aus familiären Gründen nicht teilgenommen. Seine Frau Ankepetra musste sich in der vergangenen Woche zum wiederholten Mal einer Krebsoperation unterziehen.

Inzwischen wurde die Meldung vom Bundesarbeitsministerium bestätigt. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.