Aktualisiert 16.05.2010 12:05

TurnenDiacci und Steingruber überzeugten

Jessica Diacci und Giulia Steingruber erreichten in Moskau bei ihren ersten Einsätzen auf höchster Weltcup-Stufe je zwei Finalplätze.

Jessica Diacci (16, Villnachern AG) belegte am Boden und auf dem Balken den ansprechenden sechsten Platz. In der Qualifikation hatte sie am Balken gar auf Rang drei gelegen. Im Finaldurchgang wurden ihr allerdings ein paar Verbindungen nicht gewertet, so dass der Schwierigkeitsgrad ihrer Übung um 0,5 Punkte tiefer ausfiel.

Auch Giulia Steingruber (16, Gossau SG) vermochte sich gegenüber der Qualifikation nicht zu steigern und wurde am Balken und am Stufenbarren Achte.

Bei den Männern stiess kein Schweizer in den Final vor. Pascal Bucher (Schöfflisdorf) sorgte mit Rang 14 am Pauschpferd für die beste Schweizer Klassierung.

Kunstturnen, Weltcup in Moskau - Resultate

Moskau. Weltcup. Finals. Männer. Männer. Boden: 1. Diego Hypolito (Br) 15,550. 2. Anton Golotsutskow (Russ) 15,475. 3. Jeffrey Wammes (Ho) 15,225. - Ferner nicht im Final: 17. Roman Gisis (Sz) 13,625. - 26 Teilnehmer.

Pferd: 1. Saso Bertoncezj (Sln) 15,275. 2. Alex Naddour (USA) 15,075. 3. Andrei Perewoznikow (Russ) 14,925. - Ferner nicht im Final: 14. Pascal Bucher (Sz) 13,950. 21. Mark Ramseier (Sz) 13,200. - 34 Teilnehmer.

Ringe: 1. Alexander Balandin (Russ) 15,700. 2. Konstantin Pluschnikow (Rus) 15,300. 3. Ali Alasi (Jor) 15,275. - Ferner nicht im Final: 17. Mark Ramseier (Sz) 13,850. - 30 Teilnehmer.

Sprung: 1. Anton Golotsutskow (Russ) 16,337. 2. Diego Hypolito (Br) 16,025. 3. Ri Se Gwang Ri (NKor) 15,950.

Barren: 1. Kim Jin Hyok (NKor) 15,500. 2. Anton Fokin (Usb) 15,250. 3. Tim Mc Neill (USA) 15,150.

Reck: 1. Aljaz Pegan (Sln) 15,500. 2. Nikolai Kuxenkow (Ukr) 15,375. 3. Paul Ruggeri III (USA) 15,075. - Ferner nicht im Final: 23. Roman Gisi (Sz) 12,700. - 28 Teilnehmer.

Frauen. Stufenbarren: 1. Tatjana Nabjewa (Russ) 15,300. 2. Yong Hwa Cha (NKor)14,475. 3. Jessica Lopez (Sp) 13,800. - Ferner: 8. Giulia Steingruber (Sz) 10,750.

Balken: 1. Luisa Galiulina (Usb) 13,750. 2. Un Hyang Kim (NKor) 13,575. 3. Xenia Afanasjewa (Russ) und Oksana Chusovitina (De) beide 13,500. - Ferner: 6. Jessica Diacci (Sz) 13,050. 8. Steingruber 10,350

Boden: 1. Jekaterina Kurbatowa (Russ) 14,075. 2. Ramiya Musina (Russ) 13,825. 3. Mayra Kroonen (Ho) 13,600. - Ferner: 6. Diacci 13,275.

Sprung: 1. Hong Un Jong (NKor) 14,625. 2. Chusovitina 14,462. 3. Tatjana Nabjewa (Russ) 14,312.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.